Datenschutzerklärung SPB Mediacenter

Das Thema Datenschutz und Vertraulichkeit nehmen wir sehr ernst und folgen den geltenden nationalen und europäischen Datenschutzvorschriften. Nachfolgend möchten wir Ihnen daher die wichtigsten Aspekte der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von Daten erläutern, insbesondere welche Informationen und persönlichen Daten gespeichert werden, und wie wir damit umgehen.

1. Verantwortlicher

Verantwortliche Stelle für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch diese Website (Spectrum Brands Mediacenter) im Sinne der Datenschutzgrundverordnung ist Tetra GmbH, Herrenteich 78, 49324 Melle, Deutschland („Verantwortlicher“, Art. 4 (7) DSGVO).

2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung von personenbezogenen Daten

2.1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen (Art. 4 (1) DSGVO).

Hierunter fallen insbesondere Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Anschrift, Ihr Geburtsdatum sowie sämtliche Bestandsdaten, die Sie uns im Rahmen einer der Registrierung eines Kundenkontos mitteilen (nachfolgend kurz „ Personenbezogene Daten“).

Statistische Daten, die wir anlässlich Ihres Besuchs unserer Website aus technischen Gründen standardmäßig erheben, die anonymisiert wird und daher nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden können, fallen nicht unter diese Datenschutzerklärung. Hierzu gehören Informationen über die Häufigkeit des Zugriffs auf unsere Website, die Zeit, die Sie auf unserer Website verbringen, die Seiten, auf die Sie zugreifen, Informationen zu Browsern, IP-Adressen sowie Soft- und Hardware-Eigenschaften. Diese Informationen werden gesammelt und anonymisiert verarbeitet, um Informationen über die Nutzung unserer Website zu erhalten und diese entsprechend optimieren zu können.

2.2. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten

Im Einzelnen erheben und verarbeiten wir die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten für folgende Zwecke:

2.2.1. Registrierung und Erbringung der Dienste

Wir erfassen und verarbeiten folgende Daten bei Ihrem Antrag auf Zugang zum Spectrum Brands Mediacenter (Registrierung):

  • Firmenname
  • Kundennummer (falls vorhanden)
  • Adresse (Straße / Hausnummer / PLZ / Ort)
  • Land des Unternehmenssitzes
  • Vorname & Nachname des Ansprechpartners
  • E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
  • Telefonnummer des Ansprechpartners
  • Homepage des Unternehmens (falls vorhanden)
  • Handelsregisternummer des Unternehmens
  • Passwort

Diese Daten werden zur Prüfung und Bearbeitung Ihrer Anfrage, zur Bereitstellung unserer Services sowie für die technische Administration verwendet.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 (1) lit. b DSGVO, da sie für die Vorbereitung und Erfüllung von Verträgen mit Ihnen erforderlich ist.

2.2.2. Login-Speicherung

Bei erfolgreicher Prüfung Ihrer Daten legen wir ein Nutzerprofil für Sie an, in dem die oben genannten Daten gespeichert werden und das mit einer individuellen, Ihrem Nutzerprofil zuordenbaren Nutzerkennung verknüpft wird.

Das System speichert Ihren ersten Login und den jeweils letztens Login unter der Nutzerkennung (Login-Speicherung).

Wir nutzen diese Login-Daten zur regelmäßigen Prüfung und Bereinigung unserer Datenbank von Nutzerprofilen. Nie oder für längere Zeit (drei Jahre) nicht genutzte Profilie wollen wir dabei inaktiv schalten.

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 (1) lit. f DSGVO, da sie zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist.

2.2.3. Tracking

Zugleich wird bei der Nutzung des Mediacenters Ihre jeweilige IP-Adresse gespeichert (Tracking).

Das Tracking erfasst sämtliche Download-Vorgänge, die über das Mediacenter vorgenommen werden. Dabei werden folgende Daten zusammen mit Ihrer IP und Ihrer Nutzerkennung gespeichert:

  • Timestamp: Zeitpunkt der Erstellung der ZIP Datei dieses Eintrages;
  • Fileid: Interne eindeutige Identifikationsnummer des jeweiligen Inhalts;
  • Filename: Dateiname des jeweiligen Inhalts.

Die Verarbeitung der Tracking-Daten erfolgt ausschließlich zu Nachweiszwecken, sofern dies für die Verteidigung gegen geltend gemachte Ansprüche notwendig ist. Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 (1) lit. f DSGVO, da sie zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten erforderlich ist.

2.3. Aufbewahrungsdauer

Wir werden die personenbezogenen Daten für den Zeitraum unserer Geschäftsbeziehung und darüber hinaus bis zum Ablauf der gesetzlichen Höchstverjährungsfristen – derzeit 30 Jahre – aufbewahren. Die lange Speicherdauer ist notwendig, da über das Mediacenter zur Verfügung gestellte Inhalte urheberrechtlich, markenrechtlich oder durch andere gesetzliche Schutzrechte geschützt sind und solche Schutzrechte über lange oder gar undefinierte Laufzeiten verfügen. Eine ausreichende Verteidigung gegen etwaige Rechtsansprüche ist bei kürzerer Speicherdauer nicht gewährleistet.

Die Daten aus der Login-Speicherung (erstes Login, jeweils letztes Login) löschen wir bei Inaktivsetzung des Profils. Wir prüfen die Aktualität unserer Datenbank auf nie oder längere Zeit (drei Jahre) nicht genutzte Profile mindestens einmal jährlich.

Bei nie genutzten Profilen (kein Login oder kein einziger Download-Vorgang) löschen wir zu diesem Zeitpunkt sämtliche Profildaten. Gleiches gilt, wenn Ihr Profil bereits inaktiv geschaltet wurde und sämtliche Tracking-Daten gemäß den vorstehenden Löschfristen gelöscht sind.

3. Wie teilen wir Ihre personenbezogenen Daten mit Dritten?

Ihre personenbezogenen Daten werden in folgenden Fällen nur an Dritte weitergegeben:

  • An unsere IT-Agenturen, die IT-Dienstleistungen für uns erbringen und solche Daten nur für den Zweck solcher Dienstleistungen verarbeiten; und
  • An Gerichte, Schiedsstellen, Strafverfolgungsbehörden, Aufsichtsbehörden oder Anwälte, wenn dies erforderlich ist, um das Gesetz einzuhalten oder um Rechte oder Rechtsansprüche zu begründen, auszuüben oder zu verteidigen.

Sofern wir andere Unternehmen beauftragen, Aufgaben im Rahmen eines Auftragsverarbeitungsvertrags in unserem Auftrag auszuführen und Ihre personenbezogenen Daten zu diesem Zweck weiterleiten, sind diese Unternehmen verpflichtet, Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und diese nur für die in den Vereinbarungen mit diesen Auftragsverarbeitern vereinbarten Zwecke zu nutzen.

In Fällen, in denen wir personenbezogene Daten in Länder außerhalb der EU / des EWR übertragen, übertragen wir personenbezogene Daten nur dann an externe Empfänger in diesen Ländern, wenn der Empfänger über ausreichende der gesetzlich erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen verfügt, wie die Vereinbarung von EU-Standardvertragsklauseln oder eine Zertifizierung nach dem sog. Privacy Shield.

Sie können weitere Informationen, z. B. Kopien der jeweiligen Sicherheitsvorkehrungen für die einzelnen Übertragungsvorgänge, anfordern über dsr@eu.spectrumbrands.com.

4. Ihre Rechte bezüglich Ihrer personenbezogenen Daten

Sofern bestimmte Voraussetzungen erfüllt sind, haben Sie folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten, die wir verarbeiten,
  • Recht auf Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten,
  • Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten,
  • Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen,
  • Recht, Ihre persönlichen Daten in einem strukturierten, häufig verwendeten und maschinenlesbaren Format (Recht auf Datenübertragbarkeit) zu erhalten,
  • Recht, eine Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen,
  • Recht, nicht einer ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung – einschließlich Profiling – beruhenden Entscheidung unterworfen zu werden.

Über folgende Kontaktmöglichkeit können Sie Ihre Rechte gelten machen:

Tetra GmbH
DSR Request
Herrenteich 78
49324 Melle
Phone +49 (0) 54 22 / 1 05 0
Fax +49 (0) 54 22 / 4 29 85
dsr@eu.spectrumbrands.com

Wir werden Ihre Anfrage gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen beantworten.

5. Cookies

Erfahren Sie hier mehr über unsere Cookie Richtlinien.

6. Datensicherheit

Wir sind bemüht, Ihre Daten durch Ergreifen aller technischen und organisatorischen Möglichkeiten so zu speichern, dass sie für Dritte nicht zugänglich sind.

Alle Daten werden auf Servern gespeichert, die mit einem hohen Sicherheitsstandard betrieben werden und vor dem Zugriff unberechtigter Personen und Missbrauch geschützt sind.

7. Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzerklärung oder zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten:

Thorsten Hülsmann
Herrenteich 78
49324 Melle
Thorsten.Huelsmann@eu.spectrumbrands.com

8. Ihr Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns gegen Datenschutzgesetze verstößt, haben Sie das Recht, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen.

© Tetra GmbH, Oktober 2018